betreutes_wohnen_header.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Betreutes Wohnen "Zur Neustadt" in QuedlinburgBetreutes Wohnen "Zur Neustadt" in Quedlinburg

Betreutes Wohnen "Zur Neustadt" in Quedlinburg

Ansprechpartnerin

Frau
Diana Ritter

Tel.: 03946 7700-55
diana.ritter@drk-harzkreis.de

Ballstraße 22
06484 Quedlinburg

Wer älter wird, weiß Hilfe zu schätzen. Eine Ausprägung im Betreuten Wohnen für ältere Menschen ist, das diese nicht zwangsläufig einen Hilfe- oder Pflegebedarf haben, jedoch in einer Wohnanlage leben wollen, die das selbstständige Leben im Alter ermöglicht. Das Service-Wohnen des DRK bietet diesbezüglich viele Vorteile, um ein Leben in Sicherheit und Selbstbestimmung zu genießen.

Foto: DRK KV QLB/HBS e.V.

Sicher im Alltag - Betreutes Wohnen, ergänzt durch Ambulante Pflege und Tagespflege

Das Betreute Wohnen ist ein Angebot des DRK Kreisverbandes Quedlinburg/Halberstadt e.V. als Baustein des Pflegezentrums "Neustadt" in der Quedlinburger Ballstraße. Hier stehen 15 seniorengerechte Appartements mit einer Größe von 27 bis 60 m² zur Verfügung. Alle Appartements verfügen über seniorengerechte und barrierefreie Bäder, eine Einbauküche sowie eine Rufanlage. Mit dem Aufzug ist jede Etage des dreistöckigen Gebäudes leicht zu erreichen. Allen Bewohnern steht der großzügige Gemeinschaftsraum mit Balkon und Blick auf die Nicolaikirche offen. Die schönen Außenanlagen des Pflegezentrums Neustadt, die von den Bewohnern genutzt werden können, runden das Gesamtangebot ab.

Für nähere Informationen oder einen Besichtigungstermin sind wir von Montag bis Freitag von 07.00 bis 15.00 Uhr erreichbar.

Gut versorgt - in den eigenen vier Wänden

Der Grundgedanke ist, dass jeder in seinen "eigenen vier Wänden" lebt und den Alltag mehr oder weniger alleine bzw. mit Hilfe unserer Angebote organisiert. Durch eine Gestaltung oder Ausstattung der Wohnung, die den möglichen Bewegungseinschränkungen älterer Menschen Rechnung trägt, wird das eigenständige Wohnen gefördert.

Als Ergänzung werden professionelle Serviceleistungen (bis hin zur Pflege) angeboten, die man nach Bedarf abrufen kann.

Für wen ist Betreutes Wohnen geeignet?

Seniorin Foto: S. Rosenberg/ DRK
Das betreute Wohnen des DRK.
  • Für Alleinstehende oder Ehepaare, die in einem guten Serviceumfeld ihren Lebensabend verbringen möchten.
  • Und schließlich für ältere Menschen, die Sicherheit suchen, bevor sie pflegebedürftig sind, denn eine Unterbringung in einer stationären Einrichtung kann so ggf. soweit wie möglich hinausgeschoben werden.