pflegeheim-header-.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Umgebung_3-1.jpg Foto: DRK KV QLB/HBS e.V.
Seniorenpflegezentrum StecklenbergSeniorenpflegezentrum Stecklenberg

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Senioren
  3. Seniorenpflegezentrum Stecklenberg

Seniorenpflegezentrum Stecklenberg

Ansprechpartnerin

Peggy Söchting
Pflegedienstleitung


Tel.: 03947 474-16
peggy.soechting@drk-harzkreis.de

Stecklenberger Hauptstraße 20
06502 Thale OT Stecklenberg

Das Seniorenpflegezentrum Stecklenberg befindet sich in direkter Harzrandlage. Von hier aus hat man einen herrlichen Blick über den Ort und in das Harzvorland. Unser Haus besteht aus einem Altbau und einem Neubau, die miteinander verbunden sind. Ein hauseigener, liebevoll gestalteter Park, der zu jeder Jahreszeit zum Verweilen einlädt, schließt unmittelbar an beide Häuser an. Durch eine direkt vor dem Haus befindliche Bushaltestelle ist unsere Einrichtung auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Der Altbau, mit einem vielgenutzten Vorplatz, der sich direkt an der Hauptstraße befindet, kann auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken. In landschaftlich schöner Lage als Hotel um 1900 erbaut, diente er später als Kureinrichtung und wird ab 1962 als Pflegeeinrichtung genutzt.

Foto: DRK KV QLB/HBS e.V.

Die unteren beiden Ebenen sind baulich dem Neubau angeglichen, ebenso die Ausstattung. In Ein- und Zweibettzimmer – teilweise mit eigenem Balkon – mit angrenzendem Sanitär-bereich, Gemeinschaftsräumen, Personenaufzug, Teeküche und diversen Funktionsräumen, u.a. ein modern ausgestattetes Dienstzimmer, werden hier insgesamt 19 Bewohner von gut ausgebildeten Pflegekräften rund um die Uhr betreut.

In der obersten Ebene bildet der geräumige Aufenthaltsraum das Herzstück des Bereichs. Für insgesamt 17 Bewohner halten wir hier sehr preiswerte Pflegeplätze vor. 

Im Erdgeschoss befinden sich eine Verkaufsstelle, ein Frisörsalon und eine Cafeteria, die barrierefrei von allen Bereichen des Hauses erreicht werden können.

Foto: DRK KV QLB/HBS e.V.

Der Neubau wurde 1998 errichtet. Auf vier Ebenen sind für die Bewohner 80 vollstationäre Plätze in großzügigen Ein- und Zweibettzimmern mit angrenzendem Sanitärbereich vorhanden. Zu jedem Wohnbereich gehören zur individuellen Nutzung Gemeinschaftsräume und Ruhezonen. Von den Großen Balkonen, die auf jeder Ebene vorhanden sind, kann man einen fantastischen Ausblick genießen. Über die Treppenhäuser bzw. Personenaufzüge werden mühelos alle Wohnbereiche im Neu- und Altbau erreicht. Ein großer Mehrzweckraum ist im Erdgeschoss für größere Veranstaltungen zusätzlich vorhanden.

Öffnungszeiten der Cafeteria
Montag Ruhetag
Dienstag bis Sonntag 11.00 bis 17.00 Uhr
  • Leistungen
    • auf Wunsch Beratung und Hausbesuch vor Heimaufnahme
    • qualifizierte Grund-und Behandlungspflege (Bezugspflege) in allen Pflegestufen -24h Versorgung-
    • geschultes Personal arbeitet nach Pflegestandards und Pflegeleitlinien
    • liebevolle Pflege und Fürsorge
    • ärztliche Versorgung durch Haus- und Fachärzte (Unterstützung bei der Vermittlung)
    • Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege
    • Hausnotruf durch Ruftaster am Bett (Sicherheit rund um die Uhr)
    • Vollverpflegung aus hauseigener Küche, alkoholfreie Getränke, bei Bedarf Schonkost
    • Waschen der persönlichen Wäsche im Haus
    • Beschäftigungstherapie, Gesprächskreise, Mobilitäts- und Gedächtnistraining, diverse Freizeitaktivitäten, Spaziergänge, kreatives Gestalten, Gesellschaftsspiele
    • Veranstaltungen: Geburtstagsfeiern, Kaffeefahrten, Jahreszeitfeste u.v.m.
    • Vermittlung seelsorgerischer Betreuung im Haus
    • Organisation von Dienstleistungen (Terminabsprache) z.B. Friseur, Fußpflege, Physiotherapie, Ergotherapie
    • Radio- und Fernsehanschluss
  • Veranstaltungen

    Feste feiern und andere Höhepunkte von Juli bis Dezember 2021

    Juli '21
    • 21.07.: Kleiderverkauf ab 14:30 Uhr im Klubraum WB1
       
    • 28./29.07.: Erdbeerfest ab 14:30 Uhr mit musikalischer Umrahmung durch Herrn Stitz
    August '21
    • Eisnachmittage im Grünen (die Termine werden auf den Wohnbereichen individuell geplant)
    September '21
    • Ausflüge nach Quedlinburg und Thale
    Oktober '21
    • 06./07.10.: Oktoberfest
    November '21
    • 11.11.: Feier zum Faschingsbeginn ab 11:11 Uhr auf allen Wohnbereichen
       
    • Weihnachtsbäckerei auf allen Wohnbereichen
    Dezember '21
    • 11./12.12.: hauseigener Weihnachtsmarkt für alle Bewohner, Angehörige, Bekannte und Freunde sowie Gäste
       
    • Weihnachtsfeiern auf den Wohnbereichenn für Bewohner, Mitarbeiter und Angehörige
       
    • 31.12.: Silvesterfeier zum Jahrsausklang
  • Beispiel Betreuung und Beschäftigung

Natürlich kann es nirgendwo so schön sein wie zuhause. Manchmal zwingen Krankheit oder Alter jedoch dazu, die gewohnte Umgebung zu verlassen. In diesem Fall ist es wichtig, dass man sich darauf verlassen kann, in den richtigen Händen zu sein.

Wohnen in bester Betreuung

In unseren stationären Einrichtungen erwartet Sie eine freundliche Atmosphäre, komfortable Ausstattung und beste Verpflegung. Sie werden von examinierten Gesundheits- und Krankenpflegern, staatlich anerkannten Altenpflegern und Pflegehelfern gepflegt und bestmöglich medizinisch betreut. Bei uns finden Sie die richtigen Rahmenbedingungen, wenn es darum geht, Ihr Leben unabhängig aber mit der unter Umständen gebotenen Sicherheit zu gestalten.

An wen richtet sich unser Angebot?

Altenpflege Fotograf: M. Wodrich / VdS
Pflegeheime des DRK.
  • Menschen ab dem 60. Lebensjahr, die aufgrund Ihres Alters der Begleitung bedürfen
  • pflegebedürftig sind
  • altersbedingte Erkrankungen aufweisen
  • einer beschützenden Wohnlichkeit bedürfen
  • desorientiert sind
  • aufgrund psychischer Veränderungen der Hilfe bedürfen

 

Was kostet ein Pflegeplatz?

Die Pflegesätze richten sich nach dem Pflegegrad, in den der Pflegebedürftige von den Pflegekassen eingestuft wird und nach den individuellen Kostenmodellen der einzelnen Pflegeeinrichtungen.

Wo kann ich Näheres erfahren?

Für weitere Auskünfte setzen Sie sich bitte direkt mit Ihrem zuständigen Kreisverband in Verbindung. Nutzen Sie dazu das Kontaktfeld. Dort wird man Sie kompetent beraten und sicher auch einen unverbindlichen Besichtigungstermin vereinbaren können.

Weitere Informationen finden Sie auch im Heimverzeichnis.

Hinweis: Dieser Link führt auf die Seite eines anderen Anbieters und Sie verlassen unsere Webseite.

Die Leistungen der Pflegeversicherung ab 2017